Our Blog

Zitronenkuchen, Zitronenrührkuchen mit Apfel, 170Zitronenkuchen, Zitronenrührkuchen mit Apfel, 145

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zitronenkuchen, Zitronenrührkuchen mit ApfelZitronenkuchen, Zitronenrührkuchen mit Apfel, 197

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zitrone und Äpfel geben dem klassischen Rührkuchen einen herrlich fruchtigen Geschmack. Dieser lockere Kastenkuchen ist nicht nur frisch eine Köstlichkeit für die Kaffeetafel, sondern bleibt auch noch tagelang saftig. Er lässt sich schnell und einfach wie folgt zubereiten:

  • 125 g Margarine und
  • 125 g Zucker mit
  • 1 P. Vanillezucker cremig rühren.
  • 3 Eier unterrühren und
  • 1/2 Zitrone auspressen. Den Saft untermixen. Dann
  • 1 P. Backpulver und
  • 250 g Mehl einrühren. Schließlich
  • 100 g Schmand und
  • vll 2-3 Eßl. Milch zum Teig geben und unterrühren.
  • 3 – 4 Äpfel schälen, vierteln und raspeln.

Die Apfelstückchen unter den Teig heben und diesen in eine eingefettete und bemehlte Kastenkuchenform füllen. Den Kuchen im Backofen auf mittlerer Schiene bei 160° Umluft 50 – 60 Min. backen. Rechtzeitig mit einem Holzstäbchen testen ob der Kuchen fertig ist.

Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben oder mit einen Zitronenzuckerguss bestreichen.

Guten Appetit!

 

 

Comments are closed.